2 Minuten 2 Millionen: Grazer Startup Instahelp stellt nach der Show Millioneninvestment auf // Trending Topics

18. Februar 2019

Das Grazer Startup Instahelp ist in der TV-Show „2 Minuten 2 Millionen“ bei den Investoren abgeblitzt. Eine Bewertung von 5 Millionen Euro war den potenziellen Geldgebern zu hoch. Nach der Aufzeichnung hat es dann aber doch geklappt: „Florian Gschwandtner hat schon in der Show Gesprächsbereitschaft signalisiert und wir haben danach tatsächlich weiter miteinander gesprochen“, sagt Instahelp-CEO Bernadette Frech. „Im Nachklang der Show ist der Deal dann entstanden“.

Instahelp auf Trending Topics

Wir sind für Sie da! ×
Herzlich willkommen bei Instahelp. Haben Sie ein persönliches Anliegen oder Fragen zu Instahelp? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und antworten Ihnen innerhalb von zwei Minuten.